We want Moore!

Humans tend to think in linear terms. Exponential relationships just exceed our imagination. But the key driver of digital progress, Moore’s law, proceeds (still after 40 years) exponentially. The number of transistors on a same-spaced unit double every two years. This is one of the reasons why, we fail to grasp the speed of technological progress, not to speak of forecasting it.

MEDIA – Vertrauen oder Kontrolle: Wem kann man noch vertrauen? (Teil 2)

(Ursprünglicher Artikel unter forgsight.com)

Vertrauen als Teil des sozialen Kapitals gibt Auskunft über den Zustand Gesellschaft. Daher fordert Fabian Stephany ein gezieltes Monitoring ein, auch um das Risiko rechtsextremer Ausschreitungen wie in Ostdeutschland besser einzuschätzen.

Continue reading “MEDIA – Vertrauen oder Kontrolle: Wem kann man noch vertrauen? (Teil 2)”

MEDIA – Vertrauen oder Kontrolle: Wem kann man noch vertrauen? (Teil1)

(Ursprünglicher Artikel unter forgsight.com)

Vertrauen ist ein unsichtbarer aber wichtiger Bestandteil unseres Zusammenlebens. Dabei wird in der Forschung zwischen zwei Vertrauenskonzepten unterschieden. Sie eignen sich als Indikator für den Gesundheitszustand der Gesellschaft. Ein Beitrag von Fabian Stephany.

Continue reading “MEDIA – Vertrauen oder Kontrolle: Wem kann man noch vertrauen? (Teil1)”